Die Christoph Kulmer Show – mit Siret Siilak und ihren Tänzerinnen und Tänzern!

In den kommenden Wochen und Monaten gibt es eine tolle Möglichkeit, einen spannenden Abend zu verbringen: Die Christoph Kulmer Show tourt durch mehrere Standorte in der Südsteiermark und im Burgenland. Neben großartiger Zauberei von Profi Christoph Kulmer und ausgezeichnetem Gesang von Julia Gradwohl zeigen auch Siret Siilak und einige ihrer Schülerinnen und Schüler ihr tänzerisches Können in mehreren Shownummern. In der von Robert Gutmann und seinem Team organisierten Abendveranstaltung  kommt bestimmt jeder Besucher auf seine Kosten – komm vorbei und lass dich mitreißen!

Terminen & Ticketinfo gibt’s bei Christoph Kulmer sowie unter oeticket.com!

Freundlicher Dank für das bereitgestellte Bildmaterial an zoomlight.at!

 

#tbt: So war der Sommer!

Da der Großteil der Turniere in den Saisonen im Frühjahr und Herbst stattfindet, wird es auf dieser netten kleinen Seite über den Sommer hinweg naturgemäß etwas ruhiger. Nichtsdestotrotz hat sich bei Sirets Studio einiges getan – hier ein kleiner Rückblick auf einen trainigsreichen, heißen Sommer.

Zunächst musste natürlich noch die vergangene Frühjahrssaison ausgiebig gefeiert werden. Bei einer netten Grillfeier Anfang Juli in Anja Grubers Garten wurde auf erreichte Erfolge angestoßen und gefeiert. Auch estnischer Besuch war vertreten, mit Sirets bester Freundin Piret wurde das Treffen durchaus schon international.

International waren auch die German Open Championships, ein absolutes Tanzsport-Highlight mit Spitzenpaaren aus der ganzen Welt. Diese fanden heuer zum wiederholten Male in der Stuttgarter Liederhalle statt. Neu war in diesem Fall die Austragung nationaler Unterklassen-Turniere. Severin Huemer-Kals & Anja Lena Gruber nutzten die Gelegenheit und konnten sich direkt in der Hauptgruppe C Standard durchsetzen – 1. Platz! Wir gratulieren den beiden sehr herzlich zu diesem prestigeträchtigen Sieg. Die detaillierten Ergebnisse findest du hier. An dieser Stelle möchten wir auch dem begeisterten Hobbyfotografen Dietmar Gruber danken, der diese Seite fleißig mit Bildmaterial versorgt.

Das großartige Flair dieser Turnierwoche konnten die beiden auch während ihrer Mitarbeit in Presseteam und Turnierabwicklung aufsaugen, bei der sie anscheinend viel Spaß hatten und auch die Grand Slam Turniere beobachten konnten. Anja erzählt darüber mehr im Video:

Auch trainingsmäßig ging es heiß her. Unter anderem besuchte uns einmal mehr der estnische Gasttrainer Matis Toome am letzten August-Wochenende. In mehreren Gruppenstunden wurden Prinzipien der Bewegung in den Standardtänzen, der korrekte Pendulum-Swing und die verschiedenen Twists im Körper in Theorie und Praxis durchgenommen. Einmal mehr ein großer Dank an Matis!

Ende September hieß es auch noch einmal schwitzen bei Sirets großem Kombi-Camp. Sowohl in Standard als auch in Latein waren Rotationen das Schlüsselthema. Bei dem dreitägigen Camp kamen nicht nur Mitglieder während Practice und Finale zum Schwitzen, auch mehrere Paare von anderen Grazer und Wiener Clubs fanden den Weg in den Saal der Volksschule Stattegg.

Damit sollten auch unsere Paare für die neue Saison gut gerüstet sein. Wir wünschen allen viel Erfolg und Freude am Tanzen. Bleib dran für die nächsten Neuigkeiten und Turnierergebnisse!